• Allinge
  • Vang
  • Solnedgang
  • Sandvig
  • Solnedgang
  • Allinge

 

Hammershus

Die Hammershus Ruine liegt auf einem 74 m hohen Felsmassiv auf Nordbornholm.
Der größte Ruinenkomplex nördlich der Alpen nach Visby auf Gotland.
Die Festung wurde vermutlich von Erzbischof Jakob Erlandsen gebaut. Anfang der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts.

1743 wurde die Hammershus vom Staat aufgegeben und ein Abbruch begann.

Stehengeblieben ist Dänemarks best erhaltenste Mittelalterbrücke.
Die Schloßbrücke - der Pflaumenturm und der Südturm sind die noch am besten
bewahrten restlichen Bauwerke der Festungsruine.

Bornholm Bornholmerguiden